Immer noch aktuell, das Ergebnis der Bertelsmann Stiftung von 2008, wonach zu viel Zeitaufwand für Bürokratie aufgewendet werden muß, wenn man einen behinderten Angehörigen betreut.

Hier ist der Irrsinn auch schön beschrieben: "Mad mad world"

 

 

 

 

Um 16 Uhr hatten wir einen Termin im Sanitätshaus. Rollis angucken.

Von links nach rechts: Berollka Slash, Berollka Findus, Berollka Kayou, Hoggi Cleo.

Nr. 1 - Der Berollka Slash

Nr. 2 - Der Berollka Findus

Nr. 3 - Der Berollka Kayou

Leider nicht in meiner Größe zum Testen da. Der hier war zu schmal. Trotzdem haben meine Eltern und die Berater ihn für eindeutig am geeignesten gehalten.

Nr. 4 - Der Hoggi Cleo

DAS war ja Muttis Favorit. Aber im Vergleich zum Kayou fiel der dann doch ab. Vor allem am Trittbrett.

Rückblick:

Die Farben sollen aber so werden wie bei dem Cleo vom Oktober 2016!