Morgens war ich sehr energiereich. Dann rächte es sich aber, daß ich spät ins Bett gegangen und früh wach geworden bin. Ich habe meinen Schlafmangel im Vogelnest (Schaukel) ausgeglichen. Außerdem wollte ich die Hörgeräte überhaupt nicht tragen.

Nach der Schule haben wir Oma Neustadt abgeholt und sind nach Neustadt gefahren.

Wir hatten bei Schlüter eine Servierplatte bestellt, die wir abholten. Papa war ganz begeistert, von der süßen Kaffeemaschine.

Bei Eisdolomiti haben wir schön in der Sonne gesessen.

Jeder nur ein Eis!

Mutti hat sich noch Ecco-Schuhe gekauft und für mich haben wir auch zugeschlagen.

Es gab Sandalen.

Und Hausschuhe, die ich aber auch draußen anziehen kann. Endlich mal Schuhe, in die man meinen Spitzfuß reinbekommt!!!

Auf dem Rückweg mußte Mutti noch ihren Lieblingsbaum ablichten.

Der steht immer so schön da. ♥

Es beginnt zu rapsen. Herrlich!

  • Keine Kommentare gefunden