Kindergräber sind das Schlimmste an einem Friedhof. Da läuft es einem sogar als Außenstehenden eiskalt den Rücken runter.

Wie man auf die Idee kommt, die Deko eines Kindergrabes zu klauen, das kann man mit normalem Menschenverstand nicht verstehen.

http://rundblick-unna.de/zorn-und-erschuetterung-kindergrab-der-kleinen-lea-fast-komplett-leergestohlen/

Immer, wenn irgendwo im World Wide Web ein behindertes Kind stirbt, dann macht das betroffen. Kinder sollten nicht vor ihren Eltern sterben. Und schwer behinderte Kinder haben da leider ein höheres Risiko, das einem in solchen Momenten vor Augen geführt wird. :-(

Die kleine Kaiserin ist gestorben und das Netz trauert. Herzliches Beileid.

http://kaiserinnenreich.de/2015/12/31/ein-elefant-fuer-dich-epilog/#more-4058

http://www.sueddeutsche.de/panorama/anteilnahme-mit-einelefantfuerdich-trauert-das-netz-um-ein-kleines-maedchen-1.2803588