Die neuen Nachbarn direkt neben an sowiedrei Häuser weiter veranlassen einen Kahlschlag.

Am Samstag mußten die Namensgeber des ehemaligen Lindencafés dran glauben:

Nun war jeder grüne Zipfel bei der ehemaligen Friedhofsgärtnerei dran. Da durfte nicht mal ein einziger Busch zu den Nachbarn stehen bleiben.

Das sieht so scheixxe aus. Trostloser geht es nicht. Das weiße Einzelhaus haben wir heute das erste Mal gesehen, seit es dort steht. :-(

Meine Mutter hat kaum noch Lust hier zu wohnen, wenn sie aus meinem Kinderzimmerfenster schaut!


Nachtrag:

24.2.2018


  • Keine Kommentare gefunden