Nachdem meine Friseurin neulich schon meinen Haarwirbel argwöhnisch angeschaut, wurde die Stelle immer größer. Mutti redete schon hysterisch von kreisrundem Haarausfall oder einer Glatze.

Beides kommt bei Kindern mit Down Syndrom durchaus vor. Es gibt z.B. Kinder, die jedes Jahr im Frühling eine Glatze bekommen und danach wächst das Loch wieder zu. Eine Ursache dafür scheint es nicht zu geben. Sicherheitshalber sollte man aber alle Blutwerte checken.

Daher hatte ich um 7.40 Uhr einen Termin beim Arzt.

Und ich war sehr tapfer beim Blutabnehmen.

Meine Eltern haben mich im Anschluß in der Schule abgeliefert, wo ich das Reiten wieder richtig super fand. Ich war wieder sehr aktiv und habe wie beim letzten Mal den Supermann auf dem Pferd gemacht.
Außerdem hab ich sehr viel geredet und mich viel bewegt.

Nachmittags war Krankengymnastik. Da hatte ich nicht mehr so viel Elan.


♥ Mia, heute wärest Du 10 Jahre alt geworden. Wir denken an Dich. ♥

  • Keine Kommentare gefunden